Workshops

Hier findest du unser Angebot für das Jahr 2024.
Wichtige Info: 
Du wählst einen Workshop aus und
dieser findet an zwei aufeinander aufbauenden
Wochenenden statt. 

Fantasy

Abtauchen in fantastische Welten! Wir schreiben gemeinsam in allen Subgenres der Fantasy und Science Fiction und erarbeiten dramaturgische Bögen, psychologische Figuren und den sprachlichen Stil – dabei bleibt auch Zeit für fachlichen Austausch zur Buchbranche und Verlagsbewerbung.

14.09. 15.00 Uhr bis 19.00Uhr
15.09. 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr

20.09. 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr 
21.09. 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr 
22.09. 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr 

Poetry Slam

Schreiben für die Bühne: Wir nähern uns dem kreativen Schreiben mit verschiedenen Schreibübungen und -spielen an, entwickeln eigene Textideen und machen daraus Live-Literatur. Ihr habt Bedenken, ob Ihr eure Texte am  Ende des Workshops cool präsentieren könnt? Braucht ihr nicht – das  lernen wir auch!

14.09. 15.00 Uhr bis 19.00Uhr
15.09. 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr

20.09. 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr 
21.09. 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr 
22.09. 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr 

Junge Literatur

In diesem Workshop geht es ums Beginnen. Wie fange ich einen Text an? Woher kommen die Ideen?  Wie finde ich gute Figuren? Wie mache ich sie plastisch? Worauf sollte ich bei Dialogen achten? Wie beschreibe ich Stimmungen und Orte? Mit kleinen Übungen nähern wir uns den wesentlichen Grundlagen des Schreibens.

 

14.09. 15.00 Uhr bis 19.00Uhr
15.09. 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr

20.09. 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr 
21.09. 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr 
22.09. 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr 

Kurzgeschichten (1)

Die Kurzgeschichte wird oft als Übung für den Roman verstanden. Doch wer einmal einen Roman geschrieben hat, weiß, die Kurzgeschichte ist keine Übung, die Kurzgeschichte ist ein Juwel. Wie die Juwelenschmiede also wollen wir an dieser verdichteten Prosagattung arbeiten.

*dieser Workshop findet nur an einem Wochenende statt!

20.09. 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr 
21.09. 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr 
22.09. 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr 

Kurzgeschichten (2)

CHristine Sylvester

Man werfe ein paar Figuren in einen Konflikt und verfasse eine kurz(weilig)e Geschichte. Mit Beispielen und gezielten Übungen legen wir los und machen uns gemeinsam ans eigene Werk. Denn das Schreiben ist in richtiger Gesellschaft besonders schön.

14.09. 15.00 Uhr bis 19.00Uhr
15.09. 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr

20.09. 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr 
21.09. 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr 
22.09. 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr 

Schreiben für Kinder

Schreib eine Geschichte und triff andere, die das auch gerne tun. Wir sammeln Ideen, schauen, wie eine Geschichte gemacht ist und arbeiten daran, sie gut zu erzählen und in eine Form zu bringen. Heraus kommt dein eigenes kleines Buch.

 

14.09. 14.00 Uhr bis 18.00Uhr
15.09. 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr

20.09. 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr 
21.09. 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr 
22.09. 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr 

Flanierworkshop "Pirna beobachten"

Wir widmen uns der literarischen Tradition des Flanierens, indem wir durch Pirna streifen und unsere Beobachtungen in Notaten festhalten. Das Handwerkszeug dafür eignen wir uns in kleinen Schreibübungen an.

14.09. 15.00 Uhr bis 19.00Uhr
15.09. 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr

20.09. 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr 
21.09. 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr 
22.09. 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr 

Lyrik

Was zeichnet Gedichte und überhaupt poetische Texte in der Gegenwart aus? Sind es der Reim, die Versform, die Atmosphäre oder ihr Erscheinungsbild, die sie uns der Gattung Lyrik zuordnen lassen? Wie sieht es mit Mischformen aus, etwa einem Changieren zwischen Prosa und erzählerischem Gedicht?

14.09. 15.00 Uhr bis 19.00Uhr
15.09. 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr

20.09. 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr 
21.09. 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr 
22.09. 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr 

Kreatives Schreiben

Gedicht oder Geschichte? Gegenwart oder Vergangenheit? Autobiografie oder Erfindung? Sie, ich oder wir? In diesem Workshop experimentieren wir mit Perspektiven, mit Themen, mit Zeitformen, mit Genres. Wir finden heraus, was uns als Autor:innen am meisten liegt, und haben am Ende so einiges über Theorie und Praxis des kreativen Schreibens gelernt.

*der Workshop ist Schüler*innen der Evangelischen Schule vorbehalten